Sie sind hier: Startseite / Urlaub / Birmingham / Botanischer Garten in Birmingham
Botanischer Garten in Birmingham

Botanischer Garten in Birmingham

Ein Besuch im Botanischen Garten in Birmingham gehört auf jeden Fall zum Pflichtprogramm: Wir geben Ihnen Informationen zu Öffnungszeiten und Preisen.

Schon bewertet?

2.18518518519

Bei einem England-Urlaub steht bei den meisten Reisenden der Besuch Londons ganz oben auf der To-Do-Liste. Mindestens genauso faszinierend und mit nicht weniger Sehenswürdigkeiten gespickt ist die im Herzen des Landes gelegene Millionenstadt Birmingham. Besonders wenn Sie exotische Pflanzen- und Tierarten hautnah erleben möchten, bietet die Stadt in den West Midlands mit ihrem fantastischen Botanischen Garten ein ganz besonderes Highlight für Sie. Das rund sechs Hektar große Areal liegt nur unweit des Zentrums im gut erreichbaren Stadtviertel Edgbaston. Die historische Anlage wurde von dem schottischen Botaniker und Landschaftsarchitekt John Claudius Loudon entworfen und im Jahr 1832 den Bewohnern Birminghams zugänglich gemacht.

Botanischer Garten mit einzigartiger Pflanzenvielfalt

Bei einem Besuch des Birmingham Botanical Gardens haben Sie Gelegenheit, eine der größten Pflanzensammlungen der Welt zu bestaunen. Das Areal ist das Zuhause von mehr als 7.000 Pflanzenarten, darunter exotische und subtropische Sorten sowie in ariden Gebieten beheimatete Gewächse. Keinesfalls verpassen dürfen Sie die Bonsai-Sammlung, in der sich unter anderem der 250 Jahre alte "Omiya"-Baum, ein Gewächs der Gattung "Juniperus chinensis", befindet. Die Pflanzen können Sie ungeachtet der britischen Witterung in verschiedenen Themenhäusern bestaunen. Ein Abstecher in das Schmetterlings-Haus ist Pflicht. In dem gläsernen Pavillon können Schmetterlinge aus aller Welt hautnah beobachtet werden. Weitere Highlights in der reichhaltigen Tierwelt des Botanischen Garten von Birmingham sind unter anderem der Himalaya-Glanzfasan, die in Portugal und Spanien beheimatete Blauelster oder der südamerikanische Mönchssittich.

Veranstaltungen in den Birmingham Botanical Gardens

Neben dem normalen Betrieb wird der Botanische Garten auch ganzjährig für Veranstaltungen genutzt. Im Sommer dient der Musikpavillon als erste Anlaufstelle. Hier können Sie jeden Sonntag der Musik verschiedener Künstler lauschen. Darüber hinaus können Sie Veranstaltungen wie Messen und Ausstellungen besuchen, von denen einige bereits im Vorfeld gebucht werden müssen.

Entdecker-Garten und Spielplätze für kleine Besucher

Auch für die kleinen Besucher ist bestens gesorgt. In einem Entdecker-Garten können Sie mit Ihren Kindern auf spielerische Art mehr über die verschiedenen Pflanzen erfahren. Bei gutem Wetter locken die Spielplätze unter freiem Himmel. Die Eintrittspreise und Öffnungszeiten des Botanischen Garten zeigen sich ebenso familienfreundlich: Als Familie mit bis zu drei Kindern können Sie die Gärten schon für 22 Pfund (ca. 28 Euro) ganztägig besuchen. Kinder bis 5 Jahren haben freien Eintritt. Die Öffnungszeiten beginnen täglich um 10 Uhr. Zwischen November und März schließen die Gärten um 17 Uhr. In den Sommermonaten ist bis 19 Uhr geöffnet.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Urlaub in Birmingham

    Urlaub in Birmingham

    Birmingham - Unzählige Sehenswürdigkeiten und Attraktionen machen die Stadt zu einem Erlebnis. Lassen Sie sich begeistern.

  • Cornwall

    Cornwall

    Erhalten Sie hier viele nützliche Informationen über die Grafschaft Cornwall

  • Südengland

    Südengland

    Erhalten Sie hier alle wichtigen Informationen zu einem Urlaub in Südengland.

Reiseführer Nord- und Mittelengland
Im Reiseführer Nord- und Mittelengland finden Sie geheimnisvolle Moore, wilde Bergregionen, atemberaubende Naturerlebnisse in vier herrlichen Nationalparks

Reiseführer Nord- und Mittelengland

Im Reiseführer Nord- und Mittelengland finden Sie geheimnisvolle Moore, wilde Bergregionen, atemberaubende Naturerlebnisse in vier herrlichen Nationalparks

Preis: 26,90 €

Details & Kaufen