Sie sind hier: Startseite / England Wiki / Eurotunnel England

Eurotunnel England

Der Eurotunnel verbindet Frankreich und Großbritannien mit einander. Der Eurotunnel verläuft zwischen diesen beiden Lädern durch den Ärmelkanal.

Wie oft fahren Züge durch den Eurotunnel?

Der Eurotunnel ist 24 Stunden am Tag geöffnet und die Züge fahren sieben Tage die Woche. Die Züge fahren zu folgenden Zeiten:

  • Zwischen 06:00 und 00:00 Uhr fahren zwei Züge pro Stunde
  • Zwischen 00:00 und 06:00 Uhr wird der Eurotunnel nur stündlich befahren

Die Überfahrt von Calais nach Folkestone und umgekehrt beträgt 35 Minuten. Bitte seien Sie mindestens eine halbe Stunde vor Abfahrt des Zuges da.

Die genauen Fahrzeiten und Preise erhalten Sie auf der Website des Eurotunnels.

Anreise zum Eurotunnel

Terminal in Frankreich

Autobahn A 16, Abfahrt 42. Ungefährt 50 Kilometer vorher ist der Terminal mit folgendem Hinweis ausgeschildert: "Tunnel sous la Manche".

Terminal Folkestone

Autobahn M20 (A20), Abfahrt 11A.

Diese Themen könnten Sie auch interessieren
  • Tempolimit England

    Tempolimit England

    Wie ist das Tempolimit in England? Wie wird die Geschwindigkeit gemessen? Übersicht der Tempolimits in km/h.

  • Verkehrsregeln England

    Verkehrsregeln England

    Welche Verkehrregeln gibt es in England? Worauf muss ich im Straßenverkehr in England achten?

  • Währung England

    Währung England

    Welche Währung hat England? Was ist beim Geldwechsel in England zu beachten und wie sind die Wechselkurse? Wie sind die Öffnungszeiten von Banken?